[Suche/Biete] [Wir über uns/Chronik] [Impressum/Kontakt] [Prüfer-Liste] [Aufnahmeantrag] [Feedback]

Aktuelles

Veranstaltungen

Publikationen

International Section

DZRP Inhaltsverzeich.

ArGe Bibliothek

Periodika

Zarenreich bis 1917

RSFSR 1918-1923

UdSSR 1923-1991

Nebengebiete bis1943

Russland ab 1991

Belarus-Weißrussland

Motive Russland

Links

Randnotizen

letzte Änderung 10.01.2018
Ganzsachen-Umschläge Sowjetunion 1932 - 1934 (3. Dauerserie)
mit rückseitigen Reklame- und Werbe-Zudrucken
Teil 0 "allgemeine Übersicht und Erläuterungen"

(zusammengestellt W. Weidner)




Umschläge - ohne eine Bild-Nummer
Umschläge von Bild Nummer 01 bis 99
Umschläge von Bild Nummer 100 bis 199
Umschläge von Bild Nummer 200 bis Ende

Die ersten Ganzsachen-Umschläge der Sowjetunion wurden 1931 (U31 und U37) herausgegeben. U31 mit zwei Bildern wirbt für das "Sammeln" von Altmetallen" und für ein "landwirtschaftliches Fernstudium". Die insgesamt sieben Bilder von U37 machen Reklame für "Intourist" und Urlaub in der Sowjetunion. Alle Werbetexte sind auf der Vorderseite links neben dem Anschriftenblock.
1932 wanderten die Werbetexte und -Bilder auf die Rückseite der Umschläge, außerdem nahme die Populkarität der Umschläge immer mehr zu. !932 wurden 41 verschiedene Umschläge ausgegeben (mit 15 Kop Nennwert), die Umschläge danach haben 20 Kop Nominale. 1933 wurden über 140 Stücka ausgegeben, 1934 über 50 und 1935 fast 30, danach war Schluß mit dieser Art von Ganzsachen-Umschlägen.
Die Texte und Bilder beziehen sich auf allgemeine Aufgaben wie die Schaffung von guten Wegen und Straßen, Erhaltung der Brücken, Bekämpfung von Schädlingen wie Ratten und Wühlmäusen. Weitere Texte befassen sich mit dem Straßenverkehr, Kampf gegen das Analphabetentum, Sammeln von Heilpflanzen, Sammeln und Verwerten von Abfällen aller Art, allgemein Steigerung und Verbesserung der Qualität, Kinder- und Gesundheitspflege. Ebenso Werbung für die staatliche Lotterie und für Versicherungen, Eigenwerbung der Post für die Briefbeförderung sowie für die unterschiedlichssten staatlichen Handelsorganisationen. Später wurden die Texte politischer und enthielten schon Aufrufe zur Wachsamkeit und Kontrolle.

                U39 15 Kop oliv,   (Arbeiter, Rotgardist und Kolchosbauer, MiNr. 370), Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern, mit IDM 1
                U40 15 Kop oliv,   (Arbeiter, Rotgardist und Kolchosbauer, MiNr. 370), Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern, ohne Wz., ohne IDM
                U41 15 Kop oliv,   (Arbeiter, Rotgardist und Kolchosbauer, MiNr. 370) nur 1 Bild [wie U51]
                U46 20 Kop braun, (Kolchosbauer MiNr. 373), "Куда, Кому" kursiv, mit IDM 1
                U47 20 Kop braun, (Kolchosbauer MiNr. 373), "Куда, Кому" kursiv, ohne IDM
                U48 20 Kop grün,   "Куда, Кому" kursiv, mit IDM 1
                U49 20 Kop grün,   "Куда, Кому" kursiv, ohne IDM
                U50 20 Kop grün,   (Kolchosbauer Minr. 373), Vordruck schwarz, "Куда, Кому" gerade, IDM 2,
                U51 20 Kop grün,   (Kolchosbauer Minr. 373), nur 1 Bild [wie U41]




1932/33 U39 - U40 15 Kopeken grün
Wertstempel "Arbeiter, Rotgardist, Kolchosbauer", Wappen IA (7 Bänder, Text auf 6 Bändern links und rechts, unteres Band ohne Text; Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern, ohne Wasserzeichen; mit Innendruckmuster 1 in verschiedenen Farben bzw. ohne Innendruckmuster; unterschiedliche Papiersorten.


U39 15 Kop oliv mit IDM 1
U39 I ohne Druckvermerk – Papier graugelb, rauh
U39 II mit Druckvermerk, ohne Bildnummer
    a) Papier weiß, glatt
    b) Papier graugelb, rauh
U39 III mit Druckvermerk, mit Bildnummer
    a) Papier weiß, glatt
    b) Papier graugelb, rauh


U40 oliv, wie U39 aber ohne IDM, Papier grau
Anschriftenfeld 15 Kop grün U39, "Куда, Кому" kursiv
Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern
Druck einfarbig olivgrün (hier Papier graugelb, rauh)

U41 15 Kopeken oliv
Wertstempel "Arbeiter, Rotgardist, Kolchosbauer", Wappen IIA (7 Bänder, mit Text auf allen Bändern; Text unter den Anschriftlinien mit Klammern, Wasserzeichen 2 (Mosaik); ohne Innendruckmuster "Куда, Кому" und Absendervermerk kursiv.



U41 15 Kop oliv, graugelb
Anschriftenfeld "Куда, Кому" kursiv
mit Wasserzeichen "2" (Mosaik)


U46 - U47 20 Kopeken braun
Wertstempel "Kolchosbauer", Wappen IA (7 Bänder, Text auf 6 Bändern links und rechts, unteres Band ohne Text; "Куда, Кому" und Absendervermerk kursiv; ohne Wasserzeichen; mit Innendruckmuster 1 bzw. ohne Innendruckmuster; Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern, unterschiedliche Papiersorten; Druck einfarbig (braun).



U46/U47 20 Kop braun "Куда, Кому" kursiv, mit und ohne IDM
U46 20 Kop braun mit IDM 1
  U46 I DV mit Datum
    a) Papier weiß, glatt
    b) Papier hellgraugelb, rauh
    c) Papier hellbraun, rauh
    d) Papier hellbraun, glatt
  U46 II DV ohne Datum, Papier weiß, glatt



U47 20 Kop braun, ohne IDM, Papier weiß, glatt


U48 - U49 20 Kopeken grün
Wertstempel "Kolchosbauer", Wappen IA (7 Bänder, Text auf 6 Bändern links und rechts, unteres Band ohne Text; "Куда, Кому" und Absendervermerk kursiv; ohne Wasserzeichen; mit Innendruckmuster 1 bzw. ohne Innendruckmuster; Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern, unterschiedliche Papiersorten; Druck einfarbig.




U48 - U49 20 Kop einfarbig grün, mit und ohne IDM,
"Куда, Кому" und Absendervermerk kursiv
  U48 20 Kop grün, mit IDM 1
    a) Papier weiß, glatt
    b) Papier hellgraugelb, rauh
    c) Papier hellbraun, rauh
    d) Papier hellbraun, glatt
  U49 20 Kop grün, ohne IDM
    a) Papier weiß, glatt
    b) Papier hellgraugelb, rauh
    c) Papier hellbraun, rauh
    d) Papier hellbraun, glatt

U50 20 Kopeken grün, Wertstempel Kolchosbauer



U50 20 Kop grün,
mit IDM 2, ohne Wz., "Куда, Кому" und Absendervermerk gerade, Wappen, Werbetext und DV in grüner, übriger Vordruck (Anschrift) in schwarzer Farbe

Anschriftenfeld 20 Kop grün U50, "Куда, Кому" kursiv
Text unter den Anschriftlinien ohne Klammern
"Куда, Кому" und Absendervermerk gerade, in schwarzer Farbe



U51 20 Kopeken grün, Wertstempel Kolchosbauer



U51 20 Kop, Vordruck grün,
mit IDM 2 "Куда, Кому" und Absendervermerk kursiv,
Text unter den Anschriftslinien in Klammern, mit Wasserzeichen 2 (Mosaik)





Die Innendruckmuster (IDM) der Reklameumschläge
Innendruckmuster IDM 1 (Kreise, Räder und Rauten)
Innendruckmuster IDM 2 (verschlungene Linien)
Druckvermerke der Reklame-Umschläge
DV 1:
Umschläge ohne Bild-Nummer:
Mosoblit OT Datum, Auflage, Lit. Mosopoligrafa

Мособлит от 21/X-32 г. Тираш 1 000 000. 2-я лит. Мособлполиграфа.
DV 2:
Umschläge mit Bild-Nr. am Ende:
Mosoblit OT Datum, Auflage. Lit. Mosopoligrafa. Bild-Nr.

Мособлит от 21/X-32 г. Тираш 1 000 000. 2-я лит. Мособлполиграфа. - № 11.
DV 3:
Umschläge mit Bild-Nr. am Anfang, mit und ohne "лит":
Bild-Nr., Mosoblit OT Datum, Auflage. Lit. Mosopoligrafa.
[mit Varianten!, z.B. Mosopoligraf ohne a am Schluß]

№ 26. Мособлит от 11/XII-32 г. Тираш 1 000 000. 2-я лит. Мособлполиграф(а).
DV 4:
Umschläge mit Nummer am Anfang, ohne Datum:
Bild-Nr., Mosoblit, Auflage. 2-Ja Lit. Gos. Mosopoligrafa.

№ 60. Мособлит Тираш 250 000. 2-я Гос лит. Мособлполиграфа.
DV 5:
Umschläge mit Nummer am Anfang,
Bild-Nr., Mosoblit, mit und ohne "ot", Datum oder Jahreszahl (JJ/JJJJ), Auflage, Gosnak

№ 153. Мособлит 15/XII-33 г. Тираш 1 000 000. Гознак.
DV 6:
Umschläge mit Nummer am Anfang,
Bild-Nr., Glawlit, Datum, Auflage, Gosnak

№ 207. Главлит 5/IX 1934 г. Тираш 1 000 000. Гознак.
DV 7:
Umschläge mit Nummer am Anfang,
Bild-Nr., Auflage, Gosnak und Jahreszahl

№ 237. Тираш 1 000 000. Гознак 1935.
DV sonst:
Umschläge mit Nummer am Anfang,
Bild-Nr., Mosoblit, div. "Kennzahlen", Auflage, Gosnak und Jahreszahl

№ 223. Мособгорлит Н-198-2. Тираш 1 000 000. Гознак 1934

Individuelle und weitere unterschiedliche Druckvermerke (etwa ab Bild-Nr. 207) werden direkt bei den jeweiligen Bildern aufgeführt. Das im Druckvermerk angegebene Datum ist das "Druckgenehmigungs-Datum", nicht das Ausgabe- oder Druck-Datum.

Umschläge - ohne eine Bild-Nummer
Umschläge von Bild Nummer 01 bis 99
Umschläge von Bild Nummer 100 bis 199
Umschläge von Bild Nummer 200 bis Ende



Fehler-Korrekturen und Ergänzungen sind immer willkommen besonders auch bessere Scanns einzelner Belege bzw. Abbildungen fehlender Umschläge!
Mail-Zuschriften bitte an: W. Weidner - werwei1@freenet.de



Quellen:

- Deutsche Zeitschrift für Russland-Philatelie - DZRP Heft 79, 2003/11 "Agitations- und Werbe-Umschläge der Sowjetunion 1929-1940" von H.-W. Reinboth;
- Michel Ganzsachen-Katalog Europa bis 1960 (Ausgabe 2008);
- "Die Ganzsachen der UdSSR" [Werbetexte der Briefumschläge auf deutsch], Philatelistenverband im Kulturbund der DDR. Bezirksvorstand Halle - Arbeitskreis Ganzsachen, 1983/86
- "Catalogue advertising and agitational postcards and envelopes, One-sided Postcards USSR 1924-1980" v. V. Zagorsky, Standard-Collection St. Petersburg, 2002;

- Abbildungen stammen aus der Sammlung von Martin Böhning, Michael Kuhn und der eigenen Sammlung;
- Deutsche Texte teilweise eigene Übersetzungen sowie Übersetzungen von O. Frey und aus dem Katalog Arbeitskreis Ganzsachen im ehemaligen Philatelistenverband der DDR, Bezirksvorstand Halle